Close
Bumble Bizz: Von Bienen und Blüten und Business

Bumble Bizz: Von Bienen und Blüten und Business

Mobile Dating Apps werden mittlerweile derart stark frequentiert, dass sie längst aus der Nische herausgekommen sind und sich im Mainstream breitgemacht haben. Auch etwaige Vorurteile und Klischees sind heutzutage nur noch bedingt angebracht. Diese Apps bieten nun einmal den schnellsten und unkompliziertesten Weg zwischenmenschliche Kontakte zu knüpfen. Überholte Moralvorstellungen hin – hysterisches Warnen vor der Übersexualsierung der Gesellschaft her. Manche Dinge sind eben einfach nicht sonderlich schwierig.

Schwieriger wird es da schon, wenn man solche Dienste für etwas anderes, als das Offensichtliche nutzen möchte. Zum Beispiel um Geschäftsbeziehungen zu knüpfen. Und ja, ich habe schon von LinkedIn gehört und nein, auch XING ist mir nicht fremd. Die Idee ist dennoch so simpel wie einleuchtend: Statt seine persönlichen Vorzüge und Interessen ins Schaufenster zu stellen, warum nicht einfach das eigene Unternehmen?

Eine App, viele Möglichkeiten

Bumble Bizz besetzt nun genau diese Sparte. Whitney Wolfe, die zuvor bei Tinder maßgeblich am stellaren Aufstieg des Unternehmens beteiligt war, verließ 2014 selbiges im Streit und gründete daraufhin zusammen mit dem Badoo-Erfinder Andrey Andreev Bumble. Neben der gängigen Dating-Sparte bietet die App bereits ein separates Feld an, ausschließlich für das Finden von Freunden. Auf der NOAH Conference in London erläuterte Wolfe nun die Eigenschaften von Bumble Bizz. Der inzwischen dritte Anwendungsbereich dient dazu, dass sich Menschen nun anhand ihrer Businesskompatibilität matchen und so vernetzen können.

Der große Vorteil von Bumble Bizz ist dabei das bereits bestehende Ökosystem. Menschen, die Bumble des Datings wegen nutzen und bisher kein Interesse an beruflichen Netzwerken wie LinkedIn und Co. haben, werden nun eventuell doch neugierig. Der Transfer innerhalb des bestehenden Systems ist weitaus homogener, als sich irgendwo einen neuen Account zu erstellen. Auch gibt es hier eventuell andere Karrierechancen zu entdecken als auf den ausgetretenen Pfaden.

Die Zukunft lautet All-in-One

Es bleibt jedoch abzuwarten, ob sich Bumble Bizz als echte Alternative zu den Platzhirschen etablieren kann. Bleiben die Nutzer fern und der Dienst wird nicht angenommen, ist man auch nicht konkurrenzfähig. Dennoch ist der eingeschlagene Weg, die wichtigsten menschlichen Belange wie Liebe, Freundschaft und Arbeit auf einer Plattform zu vereinen, durchaus interessant und bietet enormes Potential.

Und noch ein Hinweis für alle Menschen in Beziehungen: Bumble Bizz ist ein eigenständiger Bereich in der App und als solcher auch klar gekennzeichnet. Es besteht als keine Gefahr Versuchungen irgendwelcher Art zu erliegen.

Bildquelle: SeaRick1 / Shutterstock.com

Close
Nichts mehr verpassen!
Alle Highlights in die Inbox!
Wir liefern Dir die besten Artikel regelmäßig direkt in Deine Mailbox!
Ich will spannende Artikel lesen!